Mehr von dieser Marke

7 Verfügbar
31 Verfügbar
>100 Verfügbar
2 Verfügbar
72 Verfügbar
15 Verfügbar
47 Verfügbar
>100 Verfügbar
91 Punkte Robert Parker
36 Verfügbar
12 Verfügbar
77 Verfügbar
>100 Verfügbar
17.5 Punkte Vinum
53 Verfügbar
90 Punkte Falstaff
83 Verfügbar
In den Filialen verfügbar
In den Filialen verfügbar
In den Filialen verfügbar
91 Punkte Robert Parker
In den Filialen verfügbar

Portugal

Douro

2018

Rot

Über Quinta dos Murças Minas Tinto 2018 Douro DOC 13° 75cl

Der Minas stammt aus Weinbergen, die an einem 110 bis 300 Meter hohen Hang gepflanzt sind. Diese nach Süden ausgerichteten Reben, die stärker der Sonne ausgesetzt sind, bringen Trauben mit höherer Konzentration hervor. Diese Cuvée aus Weinen, die in Betontanks und Eichenholz reifen bringt ein einzigartiges Geschmackserlebnis hervor: einerseits die wunderbare Mineralität, andererseits Noten von Haselnüssen und dunkler Schokolade. Idealer Begleiter zu Lamm, Wild und Gemüse.

Zusatzinformation

Herkunft Land

Portugal

Herkunft Region

Douro

Jahrgang

2018

Alkoholgehalt

13 %

Weinfarbe

Rot

Rebsorte

Tinta Cão , Tinta Francisca , Tinta Roriz , Touriga Franca , Touriga Nacional
Passt zu
Eintopf , Gemüse , Lamm,Wild,Rind

Herstellungsprozess

Handlese und Traubenselektion, die Trauben werden entstielt und zerdrückt, Gärung mit eigener Hefe bei kontrollierter Temperatur (25 - 28 °C) in Granittanks. Extraktion mit Füssen und traditioneller Vertikalpresse. Ausbau: in Betontanks und Fässern aus französischer Eiche während neun Monaten.

Trinktemperatur

16 °C - 18 °C

Trinkreife bis

2030

Allergene

Enthält Sulfite , Hefe
Factsheet(pdf)

Schmeckt nach

Klares Rubinrot. Delikater, vielfältiger Duft, es sind vor allem die Aromen roter und schwarzer Gartenbeeren, die das verhaltene und reine Bukett formen. Im eleganten Körper dominieren der Geschmack schwarzer Schokolade und florale Noten. Angenehmer, vollmunidiger Abgang.

Passt zu

Gemüse
Lamm,Wild,Rind
Eintopf

Über Quinta dos Murças

Die Quinta dos Murças profitiert von den vorteilhaften Bedingungen der der DOC Douro: Terroir, Höhe, Schieferböden und Klima. Dutzende heimische Reben in Organischer und Integrierter Produktion. Olivenhaine, Orangen- und Mandelbäume und die mediterranen Wälder halten das Ökosystem im Gleichgewicht.