Mehr von dieser Marke

47 Verfügbar
-21.88%
59 Verfügbar
-21.88%
87 Verfügbar
-20%
18 Verfügbar
Neu
48 Verfügbar
-20%
>100 Verfügbar
-20.25%
91 Punkte Robert Parker
47 Verfügbar
21 Verfügbar
>100 Verfügbar
17.5 Punkte Vinum
13 Verfügbar
90 Punkte Falstaff
31 Verfügbar
In den Filialen verfügbar
In den Filialen verfügbar
In den Filialen verfügbar
In den Filialen verfügbar
Nicht verfügbar
In den Filialen verfügbar
91 Punkte Robert Parker
In den Filialen verfügbar
91 Punkte Robert Parker
In den Filialen verfügbar

Portugal

Douro

2021

Rot

Über Quinta dos Murças Marquem Tinto 2021 Douro DOC 12.5° 75cl

Quinta dos Murças Margem stammt aus einer Lage am Ufer des Douro. Die südliche Exposition, das Terroir und der tiefe Ertrag produzieren Trauben von besonders intensiver Aromatik. Die Topsorten aus dem Douro Touriga Nacional und Touriga Franca, definieren diesen strukturierten, ausdrucksstarken Rotwein.

Zusatzinformation

Herkunft Land

Portugal

Herkunft Region

Douro

Jahrgang

2021

Alkoholgehalt

12.5 %

Weinfarbe

Rot

Rebsorte

Touriga Franca , Touriga Nacional
Passt zu
Eintopf , Lamm,Wild,Rind , Mediterrane Küche

Herstellungsprozess

Handlese und Traubenselektion, die Trauben werden entstielt und gepresst, Gärung mit eigener Hefe bei kontrollierter Temperatur (25 - 28 °C) in Granittanks. Extraktion mit Füssen und Pressung. Ausbau neun Monate in gebrauchten Fässern aus französischer Eiche.

Verpackung

Holzkiste

Trinktemperatur

16 °C - 18 °C

Allergene

Enthält Sulfite , Hefe
Factsheet(pdf)

Schmeckt nach

Kräftiges Rubinrot. Das Bukett changliert zwischen delikater Frucht und kräuterhafter Frische, nimmt an Volumen zu, wird kompakter. Der Körper ist weich und abgerundet, Gerbstoff und Säure bleiben im Hintergrund und lassen den geschmeidigen Kakaonoten den Vortritt.

Passt zu

Lamm,Wild,Rind
Mediterrane Küche
Eintopf

Über Quinta dos Murças

Die Quinta dos Murças profitiert von den vorteilhaften Bedingungen der der DOC Douro: Terroir, Höhe, Schieferböden und Klima. Dutzende heimische Reben in Organischer und Integrierter Produktion. Olivenhaine, Orangen- und Mandelbäume und die mediterranen Wälder halten das Ökosystem im Gleichgewicht.