Das Produkt wurde erfolgreich zum Warenkorb hinzugefügt.

Quinta do Javali

Die Sociedade Agrícola do Javali ist ein im Jahre 2000 gegründetes Familienunternehmen, dessen Ziel, die Produktion und Vermarktung der eigenen Weine, mit Erfolg angegangen wird.

Inhaber/ Önologe: Antonio Mendes

Standort: Nagoselo do Douro / Douro

Geschichte: ein Teil der Quinta ist 1839 datiert

Produktion: Rotweine unter der Appellation DOC Douro. Portweine. Olivenöl

Reben: 18 ha

Rebsorten rot: Touriga Nacional, Tinta Roriz, Touriga Franca, Touriga Nacional, Tinto Cão, Tinta Barroca

Olivensorten: Verdeal, Madural, Cobrançosa, Bical

Bodenbeschaffenheit: Schiefer

Klima: jährlicher Niederschlag 750 mm, Temperatur zwischen 5 und 45°C

Die Quinta do Javali liegt am linken Ufer des Douro in der Nähe von Nagoselo do Douro – São João da Pesqueira. Während der Totalrenovation 1985 wurden auch 10 der 20 ha Rebland mit den edelsten Rebsorten der Region neu bepflanzt. Aus diesen Lagen stammen die Trauben für die Weine, die unter dem Namen der Quinta abgefüllt werden. Mit den traditionellen Methoden der Region Douro werden regionaltypische Qualitätsweine der Klassierung DOC Douro hergestellt.

Die Quinta do Javali ist nach Norden ausgerichtet, die jährliche Niederschlagsmenge beträgt 750 mm, und die Temperaturen liegen zwischen 5 und 45°C. Die Rebstöcke der Sorten Tinta Roriz, Touriga Franca, Tinto Cão, Tinta Barroca und Touriga Nacional wachsen auf Schiefer-Patamares zwischen 150 und 300 m.ü.M. Eine Besonderheit der Quinta do Javali ist der Schiefer-Mulch. Auf einem Hektar stehen 3500 Rebstöcke, der Ertrag beträgt 25 bis 30 hl/ha.