Produit ajouté au panier

Notre profil

Wusste man in der Schweiz vor dreissig Jahren noch nichts von portugiesischen Weinen, so lag das nicht am Publikum. Diese Weine waren hierzulande nicht zu haben oder dann in einer Qualität, die dem anspruchsvollen Weinkonsumenten kaum zu genügen vermochte. Italien, Spanien und Frankreich, die klassischen Urlaubsländer, hatten auch beim Wein die Nase vorne.