wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt
Die Artikel der Liste " " wurden erfolgreich in den Warenkorb gelegt
Folgende Artikel konnten dem Warenkorb nicht hinzugefügt werden:
Die Artikel der List konnten nicht um Warenkorb hinzugefùgt werden. Bitte versuchen Sie es später erneut.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
José Maria da Fonseca Alambre Moscatel de Setúbal DOC 20 Anos 20 J. 18% 50cl
93
Punkte
Robert Parker

José Maria da Fonseca Alambre Moscatel de Setúbal DOC 20 Anos 20 J. 18% 50cl

Benachrichtigen Sie mich, wenn der Artikel lieferbar ist.
Portugal, Península de Setúbal
44.00 CHF
32011.0

Im Zentrallager ausverkauft. In den Filialen erhältlich.

Filialverfügbarkeit anzeigen

Über Alambre Moscatel de Setúbal DOC 20 Anos

Perfekt ausgeglichen zwischen süss und sauer. Ein Meisterstück.
Dunkler Tannenhonig und schönes Karamell gehören dazu, aber auch der frische Hauch von getrocknetem Rosmarin. Balance kennzeichnet den Körper: Bitterorangen, delikate Röstnoten und warmer Nussgeschmack stehen der kräftigen Säure gegenüber.

Über José Maria da Fonseca

José Maria da Fonseca wurde 1834 gegründet und ist der älteste Produzent von Tafelweinen und Moscatel de Setúbal in Portugal. Das Familienunternehmen war ein Pionier des portugiesischen Weinbaus und führte neue Traubensorten wie Castelão Francês und Periquita ein. Auch heute noch konzentriert sich das Weingut auf autochthone Rebsorten.

Zusatzinformationen

Herkunft Land:
Portugal
Region:
Península de Setúbal
Alkoholgehalt:
18%
Herstellungsprozess:
Unterbrechung der Gärung durch die Zugabe von Branntwein. Der Kontakt von Wein und Traubenhäuten dauert drei Monate. Ausbau: in grossen Holzfässern, wegen der natürlichen Oxidation ist eine Flaschenreifung nicht nötig.
Verpackung:
Karton
Passt zu:
Fruchtdesserts, Schokolade, Dessert
Perfect Serve:
Aperitif, Digestiv
Auszeichnungen:
Robert Parker, 93 Punkte
94
Punkte
Robert Parker
-20%
90
Punkte
Robert Parker
-19%
95
Punkte
Robert Parker
-20%
91
Punkte
Robert Parker
-20%
Kundenmeinungen (1)
5 von 5 Sternen
Produkt Bewerten
Wunderbar
(Veröffentlicht am 20.09.2021)

Hochkomplexer Süsswein, der jeden Franken wert ist!